Video: LINN Space Optimisation in der Praxis

Linn SPACE Optimisation

 

LINN Space Optimization ist seit März 2015 in allen DS- und DSM-Geräten von LINN enthalten und passt den Klang perfekt auf Ihren Raum und Ihre Lautsprecher an. Damit Sie nur die Musik hören und sonst nichts!

Die von Exakt abgeleitete Optimierungstechnologie erstellt ein akustisches Modell des gesamten Hörumfelds, basierend auf Lautsprechern, Lautsprecheraufstellung und jeweiliger Raumcharakteristik – und zwar unabhängig von Lautsprecherhersteller und Lautsprechertyp. Mit SPACE Optimisation verhilft ein Linn DS-System also jeder Anlage, mit jedem Lautsprecher und in jedem Raum zu einem optimalen, unverfälschten Klang.

Die individuellen Eigenheiten des Lautsprechers werden dabei ebenso berücksichtigt, wie die Aufstellungsposition der Box. Denn meistens ist die klanglich optimale Aufstellung nicht unbedingt auch in der Praxis machbar. Mit SPACE Optimisation kann der Lautsprecher nun praktisch beliebig im Raum aufgestellt werden, das DS-System simuliert dann die klangliche optimale Position auf digitalem Weg.

Genauso gleicht SPACE Optimisation die Eigenheit des Hörraums aus. Jeder Raum, jedes Zimmer ist anders, und Wände, Boden und Mobiliar üben durch Reflexion und Absorption einen erheblichen Einfluss auf den Klang aus. Das DS-System mit SPACE Optimisation ermittelt diesen Einfluss und kompensiert ihn. Alle klanglichen Anpassungen von SPACE Optimisation erfolgen in der digitalen Domäne, mit extrem hohen Bitraten und äußerst präzisen Algorithmen, so dass der unverfälschte Klang der Musik wirklich in fast jedem Raum erreicht werden kann.

Wie einfach das geht, sehen Sie in diesem Video:

Auditorium

Author: Auditorium

AUDITORIUM - Leidenschaft für Bild & Ton

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.