Spaß und Information bei den CLEARAUDIO-Ananlogtagen in Hamm

Am 11. und 12. April haben wir wieder einmal gemeinsam mit dem deutschen Hersteller die Analotage im AUDITORIUM Hamm organisiert. Den Auftakt bildete am Freitag Abend der deutsche Blues-Gitarrist Wolfgang Bernreuther mit einem exklusiven Konzert. Der gebürtige Oberpfälzer riss die etwa 100 Gäste von Anfang an mit und begeisterte sie mit seiner ganz eigenen Interpretation des Mississippi-Blues bis hinein in den späten Abend.

Am nächsten Morgen traf sich die Analog-Gemeinde dann wieder in den Hammer Geschäftsräumen, um sich in verschiedenen Workshops über die neuesten Trends der analogen Musikwiedergabe zu informieren. An vorderster Front und mit viel Enthusiasmus mit dabei, trotz der sicherlich kurzen Nacht: Robert Suchy von Clearaudio.

Denn schließlich galt es, in Hamm eine echte Weltpremiere zu präsentieren: Erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich gab es hier den neuen TT4 zu sehen und zu hören, mit dem Clearaudio seine Familie von Tangential-Tonarmen um ein spannendes Einstiegsmodell erweitert.

Die zahlreichen musikalischen Eindrücke können wir hier natürlich nicht ersetzen, doch die folgende Bildergalerie sollte zumindest einen visuellen Eindruck der erfolgreichen Veranstaltung vermitteln.

 

Gallerie: CLEARUADIO-Analogtage im AUDITORIUM Hamm:

 

 

Auditorium

Author: Auditorium

AUDITORIUM - Leidenschaft für Bild & Ton

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.