Projekt: Schicke Multiroom-Integration

Optisch unsichtbar, doch akustisch hochwertig sollte dieses System sein, dabei bequem zu bedienen. Kein Problem für die Experten des Auditoriums!

Musik in jedem Raum

Bei diesem Projekt kam der Auftraggeber mit sehr klaren Vorstellungen zum Auditorium. Der Hausherr wünschte sich ein einfach zu bedienendes System, das Musik von unterschiedlichen Quellen in fast alle Räume des Hause bringen konnte. Die geplanten Anwendungen reichten dabei von hochwertiger Musikwiedergabe im Wohnbereich über druckvollen Sound im Fernsehzimmer bis hin zu guter Hintergrundbeschallung in vielen anderen Räumen.

Planung mit Revox und Gira

Schnell war den Planern des Auditoriums klar, dass diesen Ansprüche am besten durch die bewährte Kombination eines Revox-Multiroomsystems mit Bedieneinheiten von Gira gerecht zu werden war. Beide Hersteller arbeiten seit Jahren in diesem Bereich eng zusammen, und alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Außerdem lassen sich die hochwertigen Steuerungen von Gira hervorragend mit Schaltern, Steckdosen usw. kombinieren. Der vielleicht größte Vorteil dieser Lösung: in allen Räumen finden sich die gleichen Bedienelemente wieder, so dass die Handhabung extrem einfach ist.

Individueller Klang

Auch bot das System von Revox die gefragte Vielseitigkeit in Klang und Anwendung. Es wurden beispielsweise im Wohnbereich klassische Standlautsprecher eingesetzt, in anderen Räumen Decken- und Wand-Einbaulautsprecher  unterschiedlicher Formate. So konnte für jeden Raum ganz individuell eine eigene Klangcharakteristik entwickelt werden, die exakt den Wünschen des Eigentümers und dem jeweiligen Einsatzzweck entspricht.

Auditorium

Author: Auditorium

AUDITORIUM - Leidenschaft für Bild & Ton

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.