Neu von Accuphase

SACD-Player DP-550 und Verstärker E-260 ab sofort in der Vorführung

Die vielleicht edelste aller japanischen HiFi-Marken hat zwei neue Produkte vorgestellt, die sich für Accuphase-Verhältnisse eher an Einsteiger richten.

Gewohnte Top-Technik und ein stabiles, vor internen Vibrationen und äußeren Erschütterungen gewappnetes Gehäuse sorgen beim SACD/CD-Spieler DP550 für ungetrübten, digitalen Klang.

Ein speziell konzipierter DSP-Chip steuert die Digitalservoschaltung, so dass das auf der SACD im DSD-Format (Direct Stream Digital) codierte Digitalsignal mit allerhöchster Genauigkeit verarbeitet werden kann.

Der Accuphase E-260 führt die Tradition der renommierten Verstärker-Reihe E-200 mit neuester Schaltungstechnik und bahnbrechender AAVA-Lautstärkeregelung fort – der gleichen Technologie, die auch bei den höherrangigen Modellen E-560, E-460 und E-360 zum Einsatz kommt.

Vorverstärker und Endstufe des E-260 sind als separate Schaltungen ausgelegt – die Trennung und unabhängige Verwendung beider Sektionen ist jederzeit auf Knopfdruck möglich, so dass auch andere Komponenten vom berühmten Accuphase-Klang profitieren können.

Detaillierte technische Informationen zu beiden Geräte finden Sie in unserem Onlineshop – für einen persönlichen Eindruck stehen der Accuphase DP-550 und der E-260 auch in unserer Fililale in Hamm zum Erleben bereit.

Mehr Informationen zum Accuphase DP-550
Mehr Informationen zum Accuphase E-260

Auditorium

Author: Auditorium

AUDITORIUM - Leidenschaft für Bild & Ton

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.