High End 2014: Neue 7.1-Kombi von NAD

NAD präsentierte in München neue Mitglieder der Masters-Familie: den 7.1 Vorverstärker M17 und die passende Endstufe M27

20140517-111046.jpg

20140517-111053.jpg

20140517-111103.jpg

20140517-111110.jpg

Auditorium

Author: Auditorium

AUDITORIUM - Leidenschaft für Bild & Ton

Share This Post On

3 Kommentare

  1. Vielen Dank für ihre Antwort !
    Mir ist nur bekannt, das NAD bisher Audyssey XT verbaut hatte. Wie sieht denn eine NAD optimierte Audyssey-Implentierung aus,ist das etwas anderes ?
    Wo liegt hier der Unterschied ?
    MfG

    Kommentar absenden
  2. Ich finde die neue M 17 sehr interessant.
    Würde allerdings gerne einmal wissen,welches Einmess-System verbaut wurde,Audyssey XT, XT32 oder etwas ganz anderes ?
    Hat man dann im nachhinein manuellen Zugriff auf den EQ ?
    MfG

    Kommentar absenden
    • Auditorium

      Hallo Thomas,
      interessante Frage, aber leider kennen wir die Antwort auch noch nicht. Es wird aber wohl in jedem Fall wieder eine von NAD optimierte Audyssey-Implentierung werden, auf welcher Variante/Version diese basieren wird, können wir derzeit noch nicht sagen. AUDITORIUM

      Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.